Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 155
Zeit ohne Ende?
Zeit ohne Ende?
Inhalt Joachim Staigle: Zeit ohne Ende? Aspekte der Zeitlichkeit in der Psychoanalytischen Sozialarbeit Jutta Gutwinski-Jeggle: Wenn Zeiträume nicht zu Spiel- und Denkräumen werden. Die Depression als "Zeitkrankheit" Christof Krüger:...
19,90 € *
Emotionale Entwicklung in Psychoanalyse, Bindungstheorie und Neurowissenschaften
Emotionale Entwicklung in Psychoanalyse,...
Beiträge von Tessa Baradon, Peter Fonagy, Vivien Green, William Heuves, Marta Neil, Inji Ralph, Allan N. Schore, Mark Solms, Miriam Steele, Oliver Turnbull, Marie Zaphiriou Woods Aus dem Englischen von Elisabeth Vorspohl Erschienen 2003...
29,00 € *
Eigensprache
Eigensprache
Peter Winkler zeigt in diesem Werk auf, in welch stringenter Weise Jonas evolutionäre Komponenten psychosomatischer Krankheitsbilder - weit vor der Begründung der evolutionären Medizin und Psychologie - herausarbeitet und sie nutzbar...
23,00 € *
Das Unbehagen in der Kultur
Das Unbehagen in der Kultur
Im Jahr 1930 wurde sein Werk „Das Unbehagen in der Kultur“ fertiggestellt. Darin holt Freud zur Abwehr der Politisierung der Psychoanalyse weit aus und spürt unter anderem der Frage nach, warum Menschen oft eine Abneigung gegen ihre...
10,00 € *
Die Grundbegriffe der psychoanalytischen Therapie
Die Grundbegriffe der psychoanalytischen Therapie
Der Studierende findet hier ein Kompendium, der Fachmann ein verläßliches Nachschlagewerk, der Laie den Schlüssel zur »Geheimsprache« der Psychoanalyse. Dieser Titel ist längst zum Klassiker geworden.
30,00 € *
Handbuch Psychoanalytische Entwicklungswissenschaft
Handbuch Psychoanalytische...
Eine Vielzahl wissenschaftlicher Disziplinen befasst sich mit den unterschiedlichsten Aspekten der menschlichen Entwicklung. Seit geraumer Zeit verschmelzen diese Fachbereiche zur sogenannten Entwicklungswissenschaft. Hierzu leistet auch...
79,90 € *
Psychoanalyse als Erzählkunst und Therapieform
Psychoanalyse als Erzählkunst und Therapieform
Der Autor betrachtet die Psychoanalyse aus zwei Blickwinkeln: als eine Form der Literatur, also als eine Reihe von Erzählungen, die zwischen Patient und Analytiker entstanden sind, und als eine Therapie oder auch Kur von seelischem Leid....
29,90 € *
Ethnopsychoanalyse revisited
Ethnopsychoanalyse revisited
Der 100. Geburtstag von Paul Parin bietet einen willkommenen Anlass, die Entwicklung der psychoanalytischen Ethnologie und Ethnopsychoanalyse im deutschsprachigen Raum nach der Jahrtausendwende zu dokumentieren. Die Subjektorientiertheit...
59,90 € *
Lebensphilosophie und Tiefenpsychologie
Lebensphilosophie und Tiefenpsychologie
Das vorliegende Buch beruht auf der These, dass Tiefenpsychologie und Psychotherapie immer und überall in der Philosophie ihre Grundlagen haben müssen. Das ergibt sich schon daraus, dass die Gründerväter dieser Disziplin - S. Freud,...
10,00 € *
1 von 155
Zuletzt angesehen