Traumatische ventrale Schulterluxation - Arthroskopische Versorgung mit BioFASTak-Ankern
Ergebnisse
von Sarah Alexandra Schäffer

Traumatische ventrale Schulterluxation - Arthroskopische Versorgung mit BioFASTak-Ankern
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
37,00 € *

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Mieten oder kaufen? Du entscheidest!
Zurücksetzen
Konfiguration zurücksetzen
** Dies ist ein Pflichtfeld.
  • 9783832532536
  • Sarah Alexandra Schäffer
  • 145 mm x 210 mm
Die traumatische ventrale Schulterluxation hat besonders unter jungen, sportlich aktiven... mehr
Produktinformationen "Traumatische ventrale Schulterluxation - Arthroskopische Versorgung mit BioFASTak-Ankern"
Die traumatische ventrale Schulterluxation hat besonders unter jungen, sportlich aktiven Patienten eine hohe Inzidenz. Da die Erstluxation nach konservativer Therapie eine Reluxationsrate von nahezu 100 % aufweist, hat sich die arthroskopische Schulterstabilisierung mittels Fadenankern etabliert. In der Literatur wird eine Mindestzahl von drei Fadenankern bei der Rekonstruktion des Labrum glenoidale empfohlen. In dieser Dissertation wurde die postoperative Funktion und Stabilität in Abhängigkeit der Anzahl der Fadenanker bei Patienten nach arthroskopischer Schulterstabilisierung mit BioFASTak^{ small textregistered-Ankern untersucht. Zusätzlich wurde der Einfluss von Patientenalter, Händigkeit und Regenerationszeit auf die Schulterfunktion ausgewertet.
Weiterführende Links zu "Traumatische ventrale Schulterluxation - Arthroskopische Versorgung mit BioFASTak-Ankern"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Traumatische ventrale Schulterluxation - Arthroskopische Versorgung mit BioFASTak-Ankern"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen