You’ve been hacked!

You’ve been hacked!
Alles über Exploits gegen Webanwendungen. So schützen Sie sich vor Web-Hacking


von Carsten Eilers
Sie müssen in der Webentwicklung zahlreiche Schwachstellen beachten, die sonst dafür sorgen, dass Ihr Code zum Einfallstor für Hacker und Schadsoftware wird. Welche Gefahren auf Ihre Webanwendungen lauern, zeigt Ihnen dieser praxisorientierte Guide: von Authentifizierungsproblemen bis zum Cross Site Scripting, von Code Injections bis zu Architektur-Angriffen. Mit kommentierten Codebeispielen echter Schadsoftware und Beispielanwendung zum Ausprobieren. Aus dem Inhalt: Diese Schwachstellen müssen Sie kennen: Die OWASP Top 10 Testumgebung, Tools und Hilfsmittel Ziele erkunden, Informationen sammeln Zustandsbasierte Angriffe: Cookies, URLS, Sessions Authentifizierung, Passwortsicherheit, Hashes Cross Site Scripting: Reflektiertes, persistentes, DOM-basiertes XSS SQL-Injections Weitere Injections: OS-Code, XPATH, SOAP, SMTP, LDAP Directory Traversal Grundlagen: Pufferüberläufe, Formatstrings und mehr Architektur-Probleme Angriffe auf Webserver
39,90 €

inkl. MwSt. Versandkostenfrei ab 20€ Bestellwert.

 

Die Lieferbarkeit dieses Artikels ist unbekannt. Wir können uns gerne bemühen diesen Artikel für Dich zu besorgen.



 

 
Du mietest ein Buch und zahlst dafür den angegebenen Mietpreis... mehr
Wie funktioniert's?
  • Du mietest ein Buch und zahlst dafür den angegebenen Mietpreis.
  • Schickst Du das Buch bis zum Ende der Mietdauer zurück, wird die Miete beendet.
    Behältst Du das Buch, verlängert sich die Miete automatisch um einen weiteren Monat.
  • Sobald Du mit Deinen Mietzahlungen den Neupreis des Buchs erreicht hast, wird die Miete automatisch beendet und das Buch gehört Dir. Aufgrund der Buchpreisbindung in Deutschland müssen wir Dir leider einen kleinen Zins (2% pro Jahr) berechnen. Keine Sorge. Bei einem Buch, das beispielsweise 50 € kostet, sind das über einen Mietzeitraum von 3 Monate nur 25 Cent.
  • Wenn Du das Buch während der Mietdauer zurück schicken magst, schicke uns eine E-Mail an info@campusritter.de und wir schicken Dir ein kostenloses Rücksendelabel.

Kundenrezension

Ich verstehe gar nicht warum Leute ihre Bücher noch woanders als bei Campusritter kaufen. Hier hat man nur Vorteile. Wenn man ein Buch kaufen möchte zahlt man den Kaufpreis wie auf Raten. Wenn man es "eigentlich" kaufen möchte und doch merkt, dass es nicht gefällt, schickt man es unkompliziert zurück und zahlt somit nur für die Nutzung. Und wenn man es von vornherein mieten möchte spart man Geld gegenüber dem Kauf. Man kann hier nur gewinnen.

Sie müssen in der Webentwicklung zahlreiche Schwachstellen beachten, die sonst dafür sorgen, dass... mehr
Bibliografische Angaben
9783836244602
Carsten Eilers
Rheinwerk
19 cm x 24 cm
578
28.12.2018
1

"You’ve been hacked!"
Sie müssen in der Webentwicklung zahlreiche Schwachstellen beachten, die sonst dafür sorgen, dass Ihr Code zum Einfallstor für Hacker und Schadsoftware wird. Welche Gefahren auf Ihre Webanwendungen lauern, zeigt Ihnen dieser praxisorientierte Guide: von Authentifizierungsproblemen bis zum Cross Site Scripting, von Code Injections bis zu Architektur-Angriffen. Mit kommentierten Codebeispielen echter Schadsoftware und Beispielanwendung zum Ausprobieren. Aus dem Inhalt: Diese Schwachstellen müssen Sie kennen: Die OWASP Top 10 Testumgebung, Tools und Hilfsmittel Ziele erkunden, Informationen sammeln Zustandsbasierte Angriffe: Cookies, URLS, Sessions Authentifizierung, Passwortsicherheit, Hashes Cross Site Scripting: Reflektiertes, persistentes, DOM-basiertes XSS SQL-Injections Weitere Injections: OS-Code, XPATH, SOAP, SMTP, LDAP Directory Traversal Grundlagen: Pufferüberläufe, Formatstrings und mehr Architektur-Probleme Angriffe auf Webserver
Weiterführende Links zu "You’ve been hacked!"
Zuletzt angesehen