Deutscher Buchpreis 2015

Zum elften Mal in Folge verleiht die Stiftung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in diesem Herbst den Deutschen Buchpreis. Mit diesem Preis zeichnet die Jury den besten Roman des Jahres aus.
Teilnehmen können alle deutschsprachigen Werke, die zwischen Oktober 2014 und September 2015 erschienen sind. In diesem Jahr gab es 199 Einsendungen und dies sind die Favoriten der Jury:

Zum elften Mal in Folge verleiht die Stiftung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in diesem Herbst den Deutschen Buchpreis. Mit diesem Preis zeichnet die Jury den besten Roman des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Deutscher Buchpreis 2015

Zum elften Mal in Folge verleiht die Stiftung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in diesem Herbst den Deutschen Buchpreis. Mit diesem Preis zeichnet die Jury den besten Roman des Jahres aus.
Teilnehmen können alle deutschsprachigen Werke, die zwischen Oktober 2014 und September 2015 erschienen sind. In diesem Jahr gab es 199 Einsendungen und dies sind die Favoriten der Jury:

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Applaus für Bronikowski
Applaus für Bronikowski
Nun ist Nies schon über dreißig, aber manchmal wirkt er noch alles andere als erwachsen. Er wirft lieber Eier und Tomaten an Hauswände, als wie sein Bruder in einer Bank zu arbeiten. Und dass seine Eltern ihn als Kind ziemlich früh...
19,90 € *
Lucia Binar und die russische Seele
Lucia Binar und die russische Seele
Lucia Binar ist 83, und sie ist verärgert. Die Große Mohrengasse, in der sie seit langem lebt, soll aus Gründen der politischen Korrektheit in "Große Möhrengasse" umgetauft werden. Und die soziale Einrichtung, die sie versorgt, hat...
19,90 € *
89/90
89/90
Das Lebensgefühl einer rebellischen Generation am Ende der DDR. Sie sind der letzte Jahrgang, der noch alles mitmachen darf – damals in Dresden vom Sommer vor der Wende bis zur Wiedervereinigung: die lauen Freibadnächte und die...
19,99 € *
Aberland
Aberland
Bürgerliche Mütter, bürgerliche Töchter: ein bitterböses Porträt zweier Frauen-Generationen Elisabeth, 58, versucht würdevoll zu altern. Ihr gutbürgerliches Leben ist am ehesten charakterisiert durch das, was sie alles nicht getan hat:...
19,00 € *
Risiko
Risiko
Geheimexpedition des Deutschen Reichs an den Hindukusch: Nach einem Plan des Orientkenners Freiherr Max von Oppenheim ziehen sechzig Mann mit der Bagdadbahn, zu Pferd und auf Kamelen durch Wüsten und Gebirge. Das Ziel: den Emir von...
24,95 € *
Der Fuchs und Dr. Shimamura
Der Fuchs und Dr. Shimamura
Vom Fuchs besessen, und das auch noch in Japan! Klarer Fall für Neurologen mit geschärftem Sinn für Menschen - vorzugsweise Frauen - neben der Spur. Dr. Shimamura (den es wirklich gab) reist in der Abendröte des 19. Jahrhunderts durch...
20,00 € *
Wie Ihr wollt
Wie Ihr wollt
'Wie Ihr wollt' – in dieser bitterbösen wie hochkomischen Geschichte geht es um Gunst und Anerkennung und darum, wie sehr wir davon abhängig sind. Eine Frau will sich Gehör und Aufmerksamkeit verschaffen, begehrt auf gegen die...
19,99 € *
Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch depressiven Teenager im Sommer 1969
Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch...
Gudrun Ensslin eine Indianersquaw aus braunem Plastik und Andreas Baader ein Ritter in schwarzglänzender Rüstung? Die Welt des kindlichen Erzählers dieses mitreißenden Romans,der den Kosmos der alten BRD wiederauferstehen lässt, ist...
29,90 € *
Bodentiefe Fenster
Bodentiefe Fenster
Von den 68er-Müttern im Aufbruch hat eine Töchtergeneration den Auftrag erhalten, die Welt zu verbessern – das Waldsterben und die Aufrüstung zu stoppen, ein Zimmer für sich allein zu haben, gemeinsam stark zu sein –, und diesen Auftrag...
19,00 € *
Winters Garten
Winters Garten
Winters Garten, so heißt die idyllische Kolonie jenseits der Stadt, in der alles üppig wächst und gedeiht, die Pflanzen wie die Tiere, in der die Alten abends geigend auf der Veranda sitzen, die Eltern ihre Säuglinge wiegen und die...
16,95 € *
Die Stunde zwischen Frau und Gitarre
Die Stunde zwischen Frau und Gitarre
Spannend, abgründig, aufwühlend – 1000 Seiten Setz Was geschah in der Stunde zwischen Frau und Gitarre? In einem Wohnheim für behinderte Menschen wird die junge Natalie Reinegger Bezugsbetreuerin von Alexander Dorm. Der Mann sitzt im...
29,95 € *
Eigentlich müssten wir tanzen
Eigentlich müssten wir tanzen
Dicht, dunkel, radikal Eine Gruppe junger Männer verbringt ein Wochenende auf einer Berghütte. Als sie ins Tal zurückkehren, sind die Ortschaften verwüstet. Die Menschen sind tot oder geflohen, die Häuser und Geschäfte geplündert, die...
19,95 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen