Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fremdenzimmer
Fremdenzimmer
Biografien des Verlustes - Wilhelm Christoph Warnung stellt 16 Syrer und ihre Lebensgeschichte vor. Sechszehn Männer aus Syrien, vertrieben vom Krieg. Sie haben nahezu alles verloren und werden vom Zufall an denselben Ort in Deutschland...
22,90 € *
"Köln gibt´s schon, aber es ist ein Traum"
"Köln gibt´s schon, aber es ist ein Traum"
Heinrich Böll und seine Stadt in Texten und Bildern – ein Klassiker Kaum ein Schriftsteller ist im Bewusstsein seiner Leser so sehr mit einer Stadt verbunden wie Heinrich Böll mit Köln. Hier wurde er 1917 geboren, hier verbrachte er...
14,99 € *
Der sichtbare Feind
Der sichtbare Feind
Diskussionen über die Bedrohung des Privaten durch Abhörskandale und Rasterfahndungen sind an der Tagesordnung. Anna Kim zieht eine Entwicklungslinie von der historischen Aufhebung der Privatsphäre im Verhör zur heutigen Nutzung...
18,00 € *
Basar auf Schienen
Basar auf Schienen
'Seit meiner Kindheit. habe ich selten einen Zug vorüberfahren hören, ohne den heißen Wunsch zu verspüren mitzufahren. Eisenbahnzüge sind unwiderstehliche, rollende Basare. So ein Zug hat an den unheimlichsten Orten noch etwas...
42,00 € *
Von Haupt- und Nebendrachen Von Dichtern und Prosaschreibern
Von Haupt- und Nebendrachen Von Dichtern und...
In Sarah Kirschs Poetikvorlesungen wird das Nachdenken über Poesie selbst zu Poesie. Sarah Kirsch zählt zu den bedeutendsten deutschen Lyrikerinnen der Generation, die um 1960 zu schreiben begann. Früh wurde ihre Stimme als einzigartig...
18,00 € *
Mein Leipzig. Geliebtes Weltdorf
Mein Leipzig. Geliebtes Weltdorf
Augenzwinkernd beschreibt Gunter Böhnke seine besondere Beziehung zu Leipzig und gibt Auskunft über das, was er an „seiner“ Stadt am meisten liebt. Dazu gehört auch, dass sie sich ändert und nicht stillsteht: In seinen Texten vermittelt...
5,00 € *
Die Kunst des Scheiterns
Die Kunst des Scheiterns
Menschen haben von Kindesbeinen an das Verlangen, Erfolge zu erzielen und Kompetenz zu erreichen. Computerspieler entscheiden sich jedoch fortlaufend für eine Aktivität, die oft und wiederholt zum Verlieren führen muss und ein taubes...
14,90 € *
Über das Ende der neolithischen Revolution
Über das Ende der neolithischen Revolution
Die Vorlesungen, die der Religionsphilosoph Klaus Heinrich in freier Rede über mehr als drei Jahrzehnte an der FU Berlin in Dahlem hielt, gelten schon lange als legendär. Der Band skizziert Grundlinien und Intentionen dieser „Dahlemer...
19,90 € *
Essays und Publizistik
Essays und Publizistik
Die vorliegende Kritische Gesamtausgabe enthält Heinrich Manns Essays und Publizistik, einschließlich der Reden, der Antworten auf Umfragen und der von ihm verfaßten Aufrufe sowie – in jeweils gesonderten Teilen – der Interviews und der...
148,00 € *
Erzählen und kein Ende
Erzählen und kein Ende
Wenn Uwe Timm über das Schreiben schreibt, kehrt der in den letzten Jahrzehnten so abstrakt gewordene literarische Diskurs zu den Anfängen zurück. Timm nimmt uns mit in den Alltag als Bedingung der Literatur. Wie seiht z.B. der...
14,90 € *
'Ruhe. Größe. Sonnenlicht.'
'Ruhe. Größe. Sonnenlicht.'
'Ich bin mit dieser Natur verwandt': In seinen letzten geistig fruchtbaren Jahren suchte Friedrich Nietzsche sieben Sommer lang Ruhe und Bewegung am Silserseee. Für den 'Halbnomaden' war dies eine auffallende Beständigkeit. In...
18,90 € *
Essays II 1914-1926
Essays II 1914-1926
Thomas Manns essayistische Arbeiten aus den Jahren 1914-1926 dokumentieren eine entscheidende Phase im Schaffen und in der Biografie des Autors. Den zustimmenden Reaktionen auf den Ausbruch des Ersten Weltkriegs und der Verteidigung der...
98,00 € *
1 von 6
Zuletzt angesehen